Freie systemische Familienaufstellungen

 

Freitag, den 24. Februar 2017 von 17.30 bis 19.45 Uhr

Mittwoch, den 29. März 2017 von 17.30 bis 19.45 Uhr

Mittwoch, den 10. Mai 2017 von 17.30 bis 19.45

Mittwoch, den 21. Juni 2017 von 17.30 bis 19.45

 

Die Familienaufstellungen finden ab sofort in den Seminarräumen von Namestek, Bahnhofstr. 2,

Ecke Kaiser-Wilhelmstr. statt. Parkplätze in der Bahnhofstr. oder vor dem Brauhaus.

- Stellvertreter/Zuschauer kostenfrei  -

 

Warum funktionieren diese Familienaufstellungen, warum haben die FREMDEN Teilnehmer,

die man als Stellvertreter aussucht, Einblicke in das Leben anderer Personen?

Wir sind alle miteinander verbunden - durch das kollektive Gedächtnis -

die morphogenetischen Felder.

Das Aufstellen einer Problemsituation (Familie, Beziehung, Beruf, Krankheit, Trauer) bewirkt

spontane Einsichten in jeden ausweglosen Konflikt. Probleme jeder Art können aufgestellt werden.

Sie werden sichtbar in eine gefühlte Form gebracht, im Raum bearbeitet und gelöst. 

Unser Leben baut auf unsere gemachten Erfahrungen auf. Viele Erfahrungen unserer Kindheit

waren schmerzhaft und zusätzlich sind wir immer Nachkommen einer Familie mit Traditionen,

Erlebnissen, Erfahrungen und somit stark mit unseren Vorfahren verbunden.

Wenn nun in einer Familie die Ordnung durch Taten oder Schicksalsschläge gestört wurde,

versucht die Nachkommenschaft unbewusst Fehler zu korrigieren und auszugleichen.

Sie verhalten sich wie unter Zwang und sabotieren ihr Leben immer wieder unbewusst,

um die Taten der Vorfahren zu sühnen.

Wie oft fragt man sich: Warum passiert mir das?

Lösungen werden gefunden und wirken sich auf die aufstellende Person und die ganze Familie,

die nichts von einer Familienaufstellung erfahren muss, aus.

Familienstellen ist tiefe Seelenarbeit.

Wenn Bedarf ist, kann man viele Generationen zurückgehen und die Ur-Ur-Urgroßeltern aufstellen.

Auch bis dahin existiert das Band - das kollektive Gedächtnis.

(Familienaufstellungen, Karma-Aufstellungen, Situationsaufstellungen) Falls Sie ein sehr intimes

Thema bearbeiten möchten (z.B. Abtreibung), ist eine Aufstellung zu Zweit nur mit mir möglich.

Ich übernehme die Stellvertretung des Kindes und die Klientin muss mit Lösungssätzen die Ordnung herbeiführen.

Termine finden Sie unter Veranstaltungen!

Familienaufstellung in kleinem Kreis (nur 2 Aufstellungen)Aufsteller 65,-- und Stellvertreter kostenfrei. 

Wichtig: Mit Matrix-Harmonia und den Blick in die Seele, kann man eine Situation oder ein Problem mit einer Person ins Energiefeld holen und lösen. So kann man diskret - nur mit mir - eine Thema aufarbeiten.

 

Ich bin kein Mitglied der DGfS (meistens Psychotherapeuten), absolvierte aber 2005 im folgenden

Themenbereich eine Ausbildung beim S. Keller-Institut und war fortlaufend

von 1997 bis 2009 selbst als Stellvertreter bei einer Psychologin und einer prakt. Ärztin tätig.

 

Die Gesetze, nach denen Systeme funktionieren

Das Gewissen

Schuld und Unschuld in Systemen

Das Geben und Nehmen

Das Nehmen der Eltern

Die Täter – Opfer – Thematik

Die Wichtigkeit der Personen,  

die zu unserem Familiensystem gehören, auch Adoptivkinder,

primäre Mehrlingsschwangerschaften, Abgänge, Abtreibungen, weggegebene Kinder,

tote Kinder und tot geborene Kinder.

Die Macht der Ahnen.

 

Wir stellen behutsam die Familie auf und suchen nach einer Lösung, die allen Familienmitgliedern gut tut. Als ERSTE-HILFE-MAßNAHME bei auftretenden großen Gefühlen als Stellvertreter oder Aufsteller setze ich zum Schluss eine Matrix-Welle zur Neutralisierung ein.